06.02.2017

S04 holt verdienten Punkt in München

Mit einer starken Leistung haben sich die Knappen am Samstag (4.2.) einen Punkt beim Tabellenführer FC Bayern München erkämpft. Naldo erzielte dabei einen sehenswerten Freistoßtreffer.

Die Schalker

Spielt er oder spielt er nicht? In der Pressekonferenz hatte sich S04-Coach Markus Weinzierl noch bedeckt gehalten, ob Ex-Münchener Holger Badstuber gegen seine alten Kollegen in der Startelf stehen würde. Vor Anpfiff dann die Gewissheit: Badstuber feierte sein Plichtspieldebüt für Königsblau und ersetzte Matija Nastasic in der Dreierabwehrkette. Außerdem spielten Daniel Caligiuri und Benjamin Stambouli für Johannes Geis und Eric Maxim Choupo-Moting.

Die Bayern

Nach dem 2:1-Sieg in Bremen stellt FCB-Coach Carlo Ancelotti auf insgesamt vier Positionen um. Rafinha, Juan Bernat, Vidal und Douglas Costa rückten für Lahm, Alaba, Ribery und Kimmich in die erste Elf.

Die Höhepunkte

9. Minute – Nein! Bayern geht in Führung. Nach einer schnellen Kombination passt Arturo Vidal den Ball auf Robert Lewandowski, der im Eins-gegen-Eins-Duell mit Ralf Fährmann den Ball ins Tor chipt. 1:0 für Bayern.

13. Minute – Jaaaaa! Na-na-na-naldo trifft per Freistoßkracher zum Ausgleich! Mit einem harten Flachschuss aus rund 20 Metern überwindet der Schalker Innenverteidiger Bayern-Keeper Manuel Neuer. 1:1!

18. Minute:  Starker Angriff! Schalke kommt immer besser ins Spiel. Leon Goretzka passt auf Sead Kolasinac, der im Sechszehner abzieht und Manuel Neuer zu einem tollen Reflex zwingt.

39. Minute: Latte! Was für eine klasse Kombination! Nabil Bentaleb schickt Sead Kolasinac auf der linken Seite des Sechszehners. Der hat die Übersicht für den innen mitgelaufenen Guido Burgstaller. Der Neuzugang nimmt den Ball direkt, trifft aber nur das Aluminium.

41. Minute: Die nächste Großchance für Königsblau! Leon Goretzka läuft auf den Kasten von Manuel Neuer zu. Der Knappenkids-Kapitän kann noch im letzten Moment von Juan Bernat gestört werden. Weiterhin 1:1.

42. Minute: Lattenschuss von Robert Lewandowski! Lewandowski zieht nach schneller Ballannahme am Sechszehnerrand ab und trifft den Querbalken.

86. Minute: Riesenchance für Bayern! Javi Martinez kommt auf der rechten Sechszehnerseite an den Ball und schießt. Die Kugel streift knapp flach am Schalker Kasten vorbei.

90.+2 Minute: Matija Nastasic klärt den Ball nach einem Lewandowski-Kopfball gerade noch vor dem einschussbereiten Coman auf der Linie ins Tor-Aus.

Abpfiff

Was für ein Klasse-Auftritt der Schalker. Die Königsblauen verkaufen sich beim Tabellenführer der Bundesliga teuer und nehmen verdient einen Punkt mit nach Gelsenkirchen. Am Mittwoch (8.2.) spielen die Knappen beim SV Sandhausen um den Einzug in die nächste DFB-Pokalrunde. Am Samstag (11.2.) geht es dann in der Bundesliga weiter gegen Hertha BSC.

Erwins Moment des Spiels

Mr. Eisenfuß! Naldos harter Schuss bei Freistößen ist schon seit langem in der Bundesliga von Torhütern gefürchtet. In München klappte es beim Brasilianer erstmals mit einem Bundesligatreffer im S04-Trikot zum wichtigen Ausgleich. Eine echte Waffe für Standard-Situationen.

Tags: Bundesliga