14.03.2017

Donis Avdijaj und die "coolen Socken"

Als Donis Avdijaj mit einem Lächeln auf den Lippen in die Profi-Kabine in der VELTINS-Arena kam, zauberte er sofort ein Grinsen in die Gesichter unserer fünf Knappenkids-Reporter Lina, Marvin, Manuel, Fabian und Lenny. Der Schalker setzte sich zu den Kids und stellte sich ihren außergewöhnlichen Fragen. Gemeinsam entlockten die jungen Knappen ihm einiges ums Profi-Dasein, Hobbys und Familie.

„Ihr seid ja coole Socken“, sagte Donis und lacht laut, nachdem er die Hälfte der Fragen beantwortet hatte und langsam merkte, dass dies ein etwas anderes Interview war, als er es von erwachsenen Reportern gewöhnt ist. Einige Male kam der 20-Jährige mächtig ins Grübeln, doch er war sich nicht zu schade, mit den Kids auch persönliche Erfahrungen zu teilen und aus dem Nähkästchen zu plaudern.

Neben den lustigen Fragen und den ebenso humorvollen, aber ehrlichen Antworten, war es dem Profi, wichtig den Kids auch ein paar Ratschläge fürs Leben mit auf den Weg zu geben. „Ihr dürft euch niemals für etwas Besseres halten als andere“, erklärte Donis den Knappenkids-Reportern eindringlich. Ernste Worte in einer ansonsten richtig lustigen Runde. Und wenn ihr wissen wollt, was die fünf Kids alles aus Donis rausbekommen haben, dann schaut in den Schalker Kreisel, der vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund erscheint.