04.08.2017

Spannende Nacht im Schalke Museum

28 Knappenkids erlebten einen Höhepunkt ihrer Sommerferien: Sie übernachteten von Mittwoch (2.8.) auf Donnerstag (3.8.) in der VELTINS-Arena mit spannendem Rahmenprogramm.

Im Schalke Museum wurden die ausgewählten 28 Mitglieder des Knappenkids-Clubs  um 18 Uhr von ihren Eltern abgegeben. Daraufhin begannen sie mit der Einrichtung ihres Schlafquartiers: Isomatten und Schlafplätze wurden in Sichtweite zu den Pokalen platziert, die in den Vitrinen des Museums ausgestellt sind.

Anschließend machten sich die Kids auf den Weg in die Fußballhalle. Knapp 90 Minuten lang tobten die jungen Schalke-Fans über den grünen Kunstrasen. Dabei gab es einige Traumkombinationen und Glanzparaden zu bestaunen. Nach der sportlichen Betätigung traten die Knappenkids erschöpft den Rückweg in die Arena an. Die Nachricht, dass Pizza bestellt würde, versetzte alle in Jubelstürme. Diese Stärkung hatten sich die kleinen Kumpel verdient.

Nun fanden die Kids im Alter von sieben bis 13 Jahren heraus, dass Maskottchen Erwin eine Schatztruhe ins Schalke Museum gebracht hatte. Das Zahlenschloss an der prall gefüllten Truhe ließ sich nur nach Hinweissuche und Aufgabenlösung an verschiedensten Orten in der Arena öffnen. Die Nachtwanderung konnte beginnen.

Mit ihren Taschenlampen machten sich die Knappenkids auf die Suche und lösten knifflige Aufgaben: Spieler-Rätsel im Museum, das Zählen der Stufen in der Nordkurve, Denkaufgaben in der Spielerkabine und vieles mehr sorgte für jede Menge Spaß und Begeisterung bei den strahlenden Kindern. Der letzte Hinweis führte aus dem Familienblock zurück zur Schatztruhe ins Museum.

„Da ist ERWIN!“, schrie eines der Knappenkids. Alle kamen sofort angestürmt, machten Fotos und hatten Spaß mit dem unerwarteten Gast. Als Erwin dann noch die Schatztruhe öffnete und zahlreiche Süßigkeiten nach erfolgreich durchgeführter Laola-Welle in die Menge warf, gab es kein Halten mehr. Nachdem Erwin gebührend verabschiedet wurde, ging es zu später Stunde ab in die Schlafsäcke. Während dem Zuhören spannender Hörspiele schliefen die begeisterten Knappenkids ein und träumten bestimmt…von einer spannenden Nacht im Museum!

Tags: Knappenkids