23.10.2017

2:0! Die nächsten drei Punkte – S04 schlägt Mainz

Beim Heimspiel am Freitag (20.10.) gegen den 1. FSV Mainz 05 gewann der FC Schalke 04 mit 2:0! Die Tore erzielten Leon Goretzka (13.) und Guido Burgstaller (74.).

Die Schalker

Domenico Tedesco nahm nach dem tollen 2:0-Sieg bei Hertha BSC keine Veränderungen in seiner Startelf vor. Nicht dabei sein konnten Pablo Insua (Rippenfellentzündung) und Matija Nastasic (Knochenödem).

Die Mainzer

Bei den Gästen aus Mainz nahm Trainer Sandro Schwarz zwei Wechsel vor: Im Vergleich zum 3:2 gegen den Hamburger SV begann Balogun und Muto für Maxim und Quaison, die beide auf der Bank Platz nahmen.

Die Höhepunkte

13. Minute – TOOOR für Schalke! Leon Goretzka bringt die Knappen in Führung. Der ehemalige Knappenkids-Kapitän vollendet nach einem Zuspiel von Guido Burgstaller mit einem geschickten Lupfer aus zwölf Metern.

38. Minute – Chance für Schalke! Der Schuss von Amine Harit fliegt knapp am Tor vorbei.

67. Minute – Chance für Schalke!  Das war knapp! Der aktuelle Knappenkids-Kapitän Thilo Kehrer setzt den Ball nach einem Freistoß von Bastian Oczipka an den Pfosten.

74. Minute – TOOOR für Schalke!  Der Ball zappelt im Netz. Torschütze ist Guido Burgstaller, der den Ball nach einer Ecke im zweiten Versuch über die Linie stochert, nachdem Naldo zuvor mit einem Kopfball an Rene Adler gescheitert war.

Schlusspfiff

Unterm Strich ein zu keinem Zeitpunkt gefährdeter Sieg. Schalke ließ kaum Torchancen der Mainzer zu und gab nahezu während des gesamten Spiels den Takt auf dem Rasen vor.

Weiter geht es zunächst im DFB-Pokal: Am Dienstag (24.10.) treten die Schalker in der zweiten Runde beim SV Wehen Wiesbaden an. Die nächste Bundesliga-Partie der Schalker steigt am Samstag, den 28. Oktober, um 15.30 Uhr gegen den VfL Wolfsburg.

Tags: Knappenkids