Gänsehaut-Erlebnis: Auflaufen mit den Schiedsrichtern

Copyright: FC Schalke 04

Bei jedem Schalker Heimspiel haben drei Knappenkids die Ehre, an der Hand des Schiedsrichtergespanns in die VELTINS-Arena einzulaufen. Um einen der begehrten Plätze zu ergattern, brauchen Mitglieder des Knappenkids-Clubs nichts anderes zu tun, als sich zu bewerben.

Bewerbungen gehen per E-Mail an knappenkids@schalke04.de. Die elektronische Post sollte den Namen sowie die Knappenkids-Mitgliedsnummer der Bewerberin/des Bewerbers enthalten, außerdem muss eine Telefonnummer genannt werden, unter der das Knappenkids-Team zwischen 9 und 17 Uhr einen Erziehungsberechtigten erreichen kann.

Des Weiteren ist erwünscht, dass sich die Bewerberin/der Bewerber in der E-Mail kurz vorstellen und beschreiben, warum gerade sie/er ein ganz besonderer Schalke-Fan ist und es deshalb verdient hat, als Auflaufkind in Europas modernstes Stadion einzulaufen. Ein Foto rundet die Bewerbung ab.

+++ Keine Plätze mehr verfügbar +++

Nichts geht mehr: Für die verbleibenden Heimspiele sind die Auflaufkids bereits ausgelost worden. Daher nimmt der Knappenkids-Club für die laufende Saison keine Bewerbungen mehr für einen Platz an der Hand der Schiedsrichter entgegen.

Wer in dieser Spielzeit nicht das Glück hatte, einen der begehrten Plätze als Auflaufkind zu ergattern, hat in der kommenden Spielzeit erneut die Chance:

Bewerbung werden erst ab dem 1. Juli 2017 wieder entgegengenommen!

+++ KEINE BEWERBUNGEN MEHR MÖGLICH +++

  • Für die Saison 2016/2017 sind keine Bewerbungen mehr möglich.
  • Sobald Bewerbungen für die kommende Spielzeit verfügbar sind, wird dies an dieser Stelle bekannt gegeben.